AGB

§1 Geltungsbereich
Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen Firma Bossart-Soft (Verkäuferin) und ihren Kunden (Käufer) in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

§2 Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und Firma Bossart-Soft kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und Auftragsannahme der Firma Bossart-Soft zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich oder via Internet. Firma Bossart-Soft nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden
(a) eine Auftragsbestätigung (per Fax, E-Mail oder Briefpost) übermittelt oder
(b) die bestellte Ware liefert (inklusive Lieferschein).

§3 Preise
3.1 Sollte ein bestellter Artikel zwischenzeitlich eine Preiserhöhung erfahren haben, erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung, auf welcher er sein Einverständnis mit dem neuen Preis durch seine Unterschrift bestätigen kann.
3.2 Bestellungen sind nur in Haushalts üblichen Mengen möglich.

§4 Produkte Angebot
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind ausschliesslich informativen Wertes und unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Die gelieferten Produkte können einen anderen Packungsinhalt aufweisen, als auf der Seite des Herstellers angegeben.

§5 Zahlungsmöglichkeiten für Versand
Vorauszahlung, die Versandkosten, sowie Versicherung gehen zulasten des Kunden.

§6 Gefahrenübergang
Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist.
Mit dem Absenden Ihrer Bestellung akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und erklären sich mit der elektronischen Speicherung Ihrer persönlichen Daten einverstanden.

§7 Garantie
Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Garantie Bestimmungen von der Firma Bossart-Soft ausschliesslich ein Recht auf Nachbesserung bzw. Austausch (Ersatzlieferung) vorsehen; dies sofern keine Ausschlussgründe vorliegen.
Ausschlussgründe können insbesondere Elementarschäden, Feuchtigkeitsschäden, Schlag- oder Sturzschäden, natürliche Abnutzung, Softwareprobleme, Fehlmanipulationen, Beschädigungen durch Einwirkung von aussen sowie Eingriffe in das Produkt oder dessen Modifikation sein. Ausgeschlossen von der Garantie sind Verschleisteile, Batterien, Akkus, und Gehäuseteile. Der Entscheid über Reparatur oder Austausch eines Gerätes liegt bei Firma Bossart-Soft. Der Garantieaustausch oder die Garantiereparatur führt zu keiner Verlängerung der ursprünglichen Garantiedauer. Für die Dauer der Reparatur besteht kein Anspruch auf ein Ersatzgerät. Vor-Ort-Service ist nicht Bestandteil der Garantie.

§8 Rücksendung von Produkten
8.1 Es besteht in der Regel kein Rückgaberecht.
8.2 In Ausnahmefällen ist die Rücknahme von gelieferter Ware möglich. Eine solche Rücknahme erfordert in jedem Fall der schriftlichen Zustimmung durch Firma Bossart-Soft. Der Kunde erhält von Firma Bossart-Soft eine RMA-Nummer und eine Einsendeadresse.
8.3 Die Rücksendung der Ware hat original verpackt, komplett mit allem Zubehör und mit Beilage des Verkaufsbeleges zu erfolgen. Sie erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden.
8.4 Für nicht mit Firma Bossart-Soft abgesprochene Rücksendungen kann Firma Bossart-Soft vom Kunden eine Umtriebsentschädigung verlangen.
8.5 Bossart-Soft behält sich vor, Produkte mit fehlender, defekter oder beschriebener Originalverpackung bzw. nicht mehr einwandfreie Produkte dem Kunden auf dessen Kosten und Risiko wieder zu retournieren.
8.6 Bei Warenrücksendungen, die nicht durch das Verschulden von Firma Bossart-Soft veranlasst werden, wird dem Kunden bei einer in der Zwischenzeit erfolgten Preissenkung der Warenwert basierend auf dem tieferen Preis gutgeschrieben. Firma Bossart-Soft behält sich ausserdem vor, eine Bearbeitungsgebühr zu erheben.
8.7 Rücknahmen werden gutgeschrieben. Es erfolgt keine Auszahlung.
8.8 Keine Rücknahme von folgenden Produkten: Hygiene Artikel (z.B. Kopfhörer, Mikrofone, Eingabegeräte etc.)

§9 Waren auf Abholung
Abholtermin wird schriftlich übermittelt Ein Reservation erfolgt er nach Eingang der Zahlung.

§10 Reparaturen / Dienstleistungen
Der Kunde ist für die Sicherung seiner Datenbestände selbst verantwortlich. Die Firma übernimmt keinerlei Haftung für Datenverluste die im Rahmen von Reparaturarbeiten entstehen können.
Software-Reparaturen oder Software-Installationen sind von jeglichen Garantieansprüchen ausgeschlossen. Garantieansprüche können nur auf Hardware geltend gemacht werden. Bei Installationen von Hardware-Komponenten hat der Kunde Anspruch auf eine kostenlose Garantie-Arbeit innerhalb 3 Monaten, sollte die Installation durch die Firma nachweislich nicht korrekt ausgeführt worden sein. Die Firma Bossart-Soft ist nicht verantwortlich für Einschränkungen des Produkteinsatzes, die sich durch geänderte Normen, Software- oder Firmware-Updates ergeben.

§11 Die angegebenen Dienstleistungs-Preise gelten im Hause der Firma Bossart-Soft sofern nicht anders angegeben.
Sowohl die Zustellung vom Kunden an die Firma Bossart-Soft als auch zurück an den Kunden ist Sache des Kunden und geht zu seinen Lasten. Express-Reparaturen sind kostenpflichtig gemäss jeweils gültiger Dienstleistungs-Preisliste der Firma Bossart-Soft. Kann eine vereinbarte Dauer der Dienstleistung nicht eingehalten werden haftet die Firma Bossart-Soft nicht dafür. Abholtermine werden dem Kunden durch die Firma Bossart-Soft telefonisch oder schriftlich bekannt gegeben.

§12 Keine Weitergabe von Personen bezogenen Daten
Wir geben Ihre persönlichen Daten einschliesslich Ihrer Wohn- und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungs-Partner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern, wie die Post, DHL, unsere Banken (z. B. Lastschrift oder Finanzkauf) oder Firmen mit Bonitätsdatenbanken. In diesen Fällen beschränkt sich die Übermittlung der Daten auf das erforderliche Minimum.
Zur Bestellung berechtigt sind ausschliesslich Personen über 18 Jahre.

§13 Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein, so wird die Geltung der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle der nichtigen oder unwirksamen Bestimmungen dieses Vertrages soll eine dem Sinn und Zweck dieser Vertragsbestimmung entsprechende wirksame Bestimmung treten.

§14 Kommunikation
Die Firma Bossart-Soft informiert und kommuniziert generell per E-Mail. Die Angabe einer gültigen E-Mail Adresse ist Sache des Kunden.

§15 Gerichtsstand
Wir unterliegen ausschliesslich schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Kriens.